Solo-Selbstständig. Und das mit Kind!

„Kann ich mir als Solo-Selbstständige*r Kinder überhaupt leisten? Ich muss wieder anfangen zu arbeiten: Geht das mit Kind und leidet es eventuell darunter?" -- Wir laden euch zum ersten Austausch- und Vernetzungstreffen ins HDS am 29.11. (Online-Veranstaltung)

Infos und Anmeldung

SO_LOS! REDEN WIR ÜBER GELD!

Online-Diskussion der Umfrage-Ergebnisse: Solo-Selbstständige aus verschiedenen Branchen gaben über 7.000 Honorardatensätze ein. Nun diskutieren wir die Ergebnisse mit euch.

Infos und Anmeldung

Podcast: Kollektive Lösungen für SoloS?

Im Gespräch mit Veronika Mirschel, Leiterin des ver.di Referats Selbstständige. Welche Regelungen gibt es, was wurde bereits umgesetzt, woran wird gearbeitet?

Reinhören!

Ombudsmann Sascha Weigel stellt sich vor

Bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Auftragnehmer*in und Auftraggeber*in kann in einem Schlichtungsverfahren durch den erfahrenen Juristen unabhängig und kostenfrei geholfen werden. Sascha Weigel stellt sich euch persönlich vor.

Kontakt

Teste das Lernmodul zur Honorarberechnung!

Unser Workshop „Test und Evaluation eines digitalen Lernmoduls zur Einführung in die Honorarberechnung“ braucht deine Teilnahme! Solo-Selbstständige erlernen grundlegende Begrifflichkeiten und Rechenweisen. Es lohnt sich!

Infos und Anmeldung

Startseite » Das Projekt » Team und Teilprojekte » Input Consulting

INPUT Consulting

Unternehmenszwecke der Input Consulting gGmbH sind die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie die Weiterbildung über den technischen und sozialen Wandel in der Arbeitswelt. Ziel ist, dass Erwerbstätige an der sozialen Gestaltung ihrer Verhältnisse aktiv mitwirken können. Genau diese Ansprüche stehen auch beim Projekt HDS im Mittelpunkt: Solo-Selbstständigen durch passgenaue Vernetzungs- und Weiterbildungsangebote Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Mitarbeiter*innen des Teilprojekts

Dr. Gerlinde Vogl

Dr. Gerlinde Vogl

Projektleiterin

Dr. Gerlinde Vogl ist Arbeitssoziologin. Promoviert hat sie zum Thema „Solo-Selbstständige in der Netzwerkgesellschaft“. Neben der Erwerbssituation von Solo-Selbstständigen bezieht sich ihr zentrales Forschungsinteresse auf die Zukunft der Arbeitswelt, die zunehmend mobiler und flexibler wird.

Tel.: 0341/91046880
Carola Vogt

Carola Vogt

Projektmanagement & Öffentlichkeitsarbeit

Carola Vogt ist Diplom-Kauffrau und im Haus der Selbstständigen für das Projektmanagement und die Koordination der Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Ihre beruflichen Stationen waren verschiedene Wirtschaftsunternehmen und Verbände. Zuletzt war sie als Regionalmanagerin für das Projekt der "Sächsische Mitmach-Fonds" bei der Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH tätig.

Tel.: 0341/91046880
Dr. Anne Röwer

Dr. Anne Röwer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Anne Röwer ist Soziologin und Philosophin und hat zum Zusammenhang von Arbeit(slosigkeit), (Nicht-)Anerkennung, Identität und Gesundheit promoviert. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen auf Fragen Guter Arbeit und sozialer Sicherheit vor dem Hintergrund des Wandels von Gesellschaft, Erwerbsarbeit und Wohlfahrtsstaat.

Tel.: 0151/11140571 I 0341/91046880
Judith Lau

Judith Lau

studentische Hilfskraft

Judith Lau studiert Kulturwissenschaften im Master, zuvor absolvierte sie ihren Bachelor in Kunstgeschichte und Philosophie. Sie interessiert sich für Praktiken politischer (Selbst-)Bildung und Möglichkeiten kollektiven Handelns im Kontext von Arbeit. Am Haus der Selbstständigen ist sie in den Bereichen wissenschaftliche Recherche sowie Vernetzung und Kommunikation tätig. Sie wirkt insbesondere in der Konzeption und Umsetzung von Bildungsformaten mit.

Tel.: 0341-91046880