Netzwerk­partner

Für unsere Arbeit brauchen wir starke Partner an unserer Seite. Denn Solo-Selbstständige sollen von bereit gestelltem Wissen und Erfahrungen profitieren und zu kompetenten Ansprechparter*innen und Unterstützungsangeboten finden können. Werdet auch Teil unseres Netzwerks und kontaktiert uns: info@hausderselbststaendigen.info

Smart-Genossenschaft

Die Smart-Genossenschaft ist ein Gemeinschaftsunternehmen für selbständig arbeitende Personen in unterschiedlichen Dienstleistungs-Bereichen wie Bildung, Unternehmensberatung und IT-Betreuung. Aktive Mitglieder können ihre beruflichen Projekte und Aufträge über Smart abwickeln. Smart kümmert sich um die administrative Seite der Auftragsabwicklung (Rechnungsstellung und Mahnwesen) und stellt die aktiven Mitglieder auf der Basis ihrer Einnahmen an, die damit von der sozialen Absicherung als Angestellte profitieren.

DGB Region Leipzig-Nordsachsen

Zur DGB Region gehören die Stadt Leipzig sowie die Landkreise Leipzig und Nordsachsen. Der DGB ist die Stimme der Gewerkschaften gegenüber den politischen Entscheidungsträger*innen, Parteien und Verbänden in den Städten und Gemeinden der Region. Wir koordinieren und vertreten u.A. die Interessen von Arbeitnehmer*innen und Solo-Selbstständigen in den Gremien der Selbstverwaltung der Arbeitsagenturen, in den Beiräten der JobCenter sowie den Ausschüssen von IHK und HWK. Gemeinsam mit ver.di, NGG und den anderen Mitgliedern der Gewerkschaftsfamilie unterstützen wir den Aufbau einer starken Interessensvertretung von und für Solo-Selbständige.

Social Impact Lab Leipzig

Das Social Impact Lab Leipzig wurde 2014 im Industriedenkmal „Stelzenhaus“ eröffnet. Wir unterstützen Menschen, die mit sozial-innovativen Ideen die Welt verändern oder sich selbstständig machen wollen. Dabei helfen wir insbesondere in der Start- und Gründungs­phase mit Qualifizierung, Beratung, Mentoring und Netzwerk.

Existenzgründerzentrum

Das Existenzgründerzentrum EGZ ist seit 1994 ein Partner für Existenzgründer*innen und junge Unternehmen. Wir unterstützen sowohl Existenzgründer*innen bei der Vorbereitung ihrer Selbständigkeit als auch junge Unternehmen bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsidee in der Wachstumsphase ihres Unternehmens.

SMILE

Seit 2006 unterstützt SMILE kostenfrei Studierende, Absolvent*innen, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen sowie Promovend*innen und Promovierte fächer- und hochschulübergreifend auf ihrem Weg in die persönliche und berufliche Selbstständigkeit. Dies geschieht im Rahmen von Informationsveranstaltungen, Workshops und Beratungstagen (zu den Themen Recht, Steuern, Versicherungen, Finanzierung und Förderung) sowie in Einzel- und Gruppencoachings. SMILE bietet eine Lernumgebung, die es ermöglicht, Potenziale und Fähigkeiten zu entdecken, zu erweitern und anzuwenden. Einmal im Jahr veranstaltet SMILE zudem gemeinsam mit der Stadt Leipzig und der Sparkasse Leipzig den Startup-Wettbewerb “Leipziger Gründernacht”.

Lehrkräfte gegen Prekarität

Wir sind eine Initiative von Lehrkräften, die in der Erwachsenen- und Weiterbildung tätig sind. Wir arbeiten bei privaten und öffentlichen Bildungsträgern und haben uns zusammengeschlossen, um gegen unsere prekären Arbeitsbedingungen vorzugehen. Wir gehen gemeinsam gegen unsere Arbeitsbedingungen vor, organisieren praktische Unterstützung und vernetzen uns städte- und bundesweit. Dazu arbeiten wir mit anderen Initiativen und Bündnissen sowie gewerkschaftlichen Gruppen zusammen.

KREATIVES SACHSEN

KREATIVES SACHSEN ist Mutmacher und Impulsgeber für Selbständige und Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft in ganz Sachsen. Wir vernetzen, informieren und supporten, sind Begleiter für neue Ideen und eröffnen Perspektiven für Kooperationen. Wir setzen uns für mehr Sichtbarkeit und Wertschätzung der Branche ein und bieten Weiterbildungen, Netzwerkveranstaltungen und kostenfreie Beratungen an, um die Kultur- und Kreativwirtschaft in Sachsen produktiv und nachhaltig zu unterstützen.

Arbeit im Quartier

Das Projekt „Arbeit im Quartier“ trägt durch Unterstützung der lokalen Unternehmen zur Stärkung der Stadtteilentwicklung im Leipziger Osten und Grünau bei. Wir verstehen uns dabei als Dienstleister, die durch unsere Präsenz in den Stadtteilen und der guten Vernetzung mit den Akteuren im Quartier, der Wirtschaft und der Stadt unkomplizierte Hilfe bei der Problemlösung für kleine und mittlere Unternehmen bieten. Dazu führen wir u.a. individuelle Vor-Ort-Beratungen durch und organisieren gemeinsame Themenformate in größeren und kleineren Gruppen.

Handwerkskammer zu Leipzig

Die Handwerkskammer zu Leipzig vertritt die wirtschaftspolitischen Gesamtinteressen ihrer rund 12.000 Mitgliedsunternehmen. Die Kammer ist Anlaufstelle für alle unternehmerischen Anliegen, von Existenzgründung über Unternehmensentwicklung bis zur Unternehmensnachfolge. Individueller Betriebsberatungen und Aus- und Weiterbildung bilden die Schwerpunkte bei der Unterstützung der Unternehmer:innen und ihrer Mitarbeitenden.