Mitmachen: so-los.de

Du bist solo-selbstständig und willst wissen, ob dein Honorar stimmt?
Gegen Honorardumping hilft Markttransparenz. Die können wir nur mit dir gemeinsam schaffen. Nimm an der Umfrage teil!

SO_LOS!

Sehen wir uns bei der AustauschBar #3?

Vieles ist passiert und so möchten wir euch unsere aktuellen ‚WissensWerte‘ präsentieren: u.a. unsere aktuelle Honorarumfrage „SO_LOS!", mit der wir echte Angaben zu branchenspezifischen Honorarhöhen von SoloS ermitteln und damit mehr Markttransparenz schaffen wollen.

Jetzt anmelden!

Ombudsmann Sascha Weigel stellt sich vor

Bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Auftragnehmer*in und Auftraggeber*in kann in einem Schlichtungsverfahren durch den erfahrenen Juristen unabhängig und kostenfrei geholfen werden. Sascha Weigel stellt sich euch persönlich vor:

Infosession-Termine

Stärkung deiner Konfliktkompetenz

Unsere neue fünfteilige online-Weiterbildungsreihe widmet sich dem Thema Konfliktkompetenz, greift alltägliche Fragen aus dem beruflichen Alltag von Solo-Selbstständigen auf und startet am 31.08.2022.

Save the date!

HDS-Workshop am 6. September: Gründen wir eine GbR!

Wer darf Verträge für die GbR schließen? Wem gehört das Vermögen der GbR? Wer haftet für die GbR? Welche Bedeutung haben Gesellschafter*innenverträge der GbR?

Jetzt anmelden!

Startseite » Blog » Aktuelles » [Rückblick] Autorinnenkollektiv PS – Politisch schreiben: Kostenloses Geld! Lesung aus der PS#6 im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2021

[Rückblick] Autorinnenkollektiv PS – Politisch schreiben: Kostenloses Geld! Lesung aus der PS#6 im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2021

von Haus der Selbstständigen,
veröffentlicht am 1. Juni 2021
1. Juni 2021 |
von Haus der Selbstständigen |

Unsere HDS-Netiquette für Blog-Kommentare

Bitte beachtet:

  • Bleibt immer höflich. Für Drohungen, Beleidigungen und Provokationen ist im digitalen Miteinander kein Platz. Rassistische, sexistische und diskriminierende Aussagen jeder Art werden auf unseren Seiten geblockt.
  • Postet keine fremden Fotos oder Videos, ohne zuvor das Einverständnis des Rechteinhabers eingeholt zu haben.
  • Bei der Online-Kommunikation wird häufig geduzt – bitte versteht dies nicht als Respektlosigkeit. Formuliert eindeutige Aussagen, damit keine Missverständnisse entstehen. Dabei helfen Satzzeichen und Emoticons, die die fehlende Gestik teilweise ersetzen.
  • Kennzeichnet Zitate richtig und gebt die Quelle an.

Vielen Dank!

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.