Eure Interessen zählen – Wie Solo-Selbstständige politisch Gehör finden

Einladung zur Veranstaltung am 20. Juni in Hamburg. Im Nachgang der Europawahl möchte das HDS Hamburg mit Solo-Selbstständigen und deren Initiativen darüber ins Gespräch kommen, wie Gesetzgebungsprozesse konkret funktionieren.

Einladung zur AustauschBar zum CoSoliLab

Am 3. Juli möchten wir uns im HDS NRW mit euch über das CoSoliLab austauschen, das in diesem Jahr in Köln eröffnet wird. Wir stellen den aktuellen Stand der Planung vor und freuen uns auf eure Perspektiven!

Sascha Weigel, was macht denn eine Ombudsstelle?

Wir haben den Ansprechtpartner für die Ombudsstelle des HDS Dr. Sascha Weigel zu einer Infosession besucht. Das ganze Interview gibt es jetzt als Video!
Startseite » Blog » Aktuelles » Coworking meets HDS

Coworking meets HDS

von Haus der Selbstständigen,
veröffentlicht am 13. Februar 2023
13. Februar 2023 |
von Haus der Selbstständigen |

Zu Besuch bei der German Coworking Federation …


Wir waren zum Online-Netzwerktreffen der „German Coworking Federation“ (GCF) am 7. Februar 2023 eingeladen.

Sie versteht sich als Interessenvertretung von Nutzer*innen, Betreiber*innen und Gründer*innen von Coworking-Orten sowie allen Menschen, die sich dafür begeistern. Wir bekamen die Gelegenheit das Haus der Selbstständigen und die Ergebnisse der Honorarumfrage vorzustellen. Einige interessierte Nachfragen machten deutlich, dass das Thema auch in diesem Umfeld wichtig ist, denn: Eine wichtige Nutzer*innengruppe von Coworking-Spaces sind Solo-Selbstständige.

Solo-Selbstständige arbeiten verstreut, an den verschiedensten Orten und müssen den Weg zu uns finden. Coworking-Spaces hingegen können wir aktiv besuchen, in Austausch treten, Input bekommen und unsere Angebote sichtbar machen. Jenseits dessen ermöglichte uns das Netzwerktreffen in die ganz eigene Kultur der Coworking-Spaces einzutauchen. So wurden wir auf eine digitale Reise zum „Coworking Bansko“ in Bulgarien mitgenommen, wo sich nicht nur eine internationale Communitiy von Co-Workern trifft, sondern jährlich hunderte „digitale Nomaden“ zum Bansko Nomad Fest pilgern. Sehr spannend. Wir bleiben in Kontakt.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert