Entwicklungshilfe für Lernmodul

WIR brauchen EUCH! Das Haus der Selbstständigen sucht Solo-Selbstständige zur gemeinsamen Entwicklung eines innovativen Qualifizierungsmoduls zur Gewinnung und Aktivierung von Mitgliedern. Die Anmeldung ist bis zum 09. Mai möglich.

KI – Was bringen die Tools für Medienschaffende und Kreative?

Wir laden euch am 24.04. in Hürth bei Köln und am 26.04. in Düsseldorf zu je einem Workshop zum Thema: „Chancen und Grenzen von KI-Tools im Bereich Audio, Bild und Video“ ein.

In der digitalisierten Welt als Solo-Selbstständige*r den Überblick behalten – gar nicht so leicht?

Das Haus der Selbstständigen sucht Solo-Selbstständige, die die digitale Lotsenfunktion testen. Meldet euch jetzt dafür an!

Startseite » Blog » Aktuelles » Es ist soweit: Das neue HDS Beratungsangebot steht euch ab sofort zur Verfügung!

Es ist soweit: Das neue HDS Beratungsangebot steht euch ab sofort zur Verfügung!

von Haus der Selbstständigen,
veröffentlicht am 25. Oktober 2023
25. Oktober 2023 |
von Haus der Selbstständigen |

Das HDS will Solo-Selbstständige und ihre Interessengemeinschaften im gesamten Bundesgebiet unterstützen. Mit unseren mittlerweile vier Standorten – in Leipzig, Berlin, NRW/Köln und Hamburg – können wir auch unser Angebotsspektrum, v.a. im Bereich der Beratung erweitern und damit auf die Bedarfe eingehen, die ihr uns in den vergangenen Projektjahren zurückgemeldet habt…


Interessengemeinschaften von Solo-Selbstständigen

In unseren vielen Gesprächen und gemeinsamen Formaten mit euch ist vor allem eines deutlich geworden: Solo-Selbstständige kommen aus unterschiedlichen Motiven und in verschiedenen Formen zusammen, um in einer Gruppe gemeinsam zu arbeiten. Sei es als politische Initiative oder ökonomischer Zusammenschluss, die Herausforderungen sind dabei häufig ähnlich. Das Engagement in der Interessengemeinschaft ist mit persönlichem, zeitlichem und organisatorischem Aufwand verbunden und findet neben dem Broterwerb und der Familienarbeit statt. Ein großer Teil der Arbeit besteht darin, notwendige Informationen und Wissen zusammenzutragen, diese auf die eigene Situation zu übertragen und schließlich in gemeinsamen Projekten und Aktionen kreativ umzusetzen.

Eure Fragen – unsere Unterstützungsangebote

Hier setzt das Beratungsangebot für Interessengemeinschaften von Solo-Selbstständigen an. Wir schauen mit euch auf eure Anliegen, Fragen und Ziele, die ihr als Gruppe mitbringt und unterstützen euch z.B. mit fachlichen Infos, Erfahrungswerten und Reflexionstreffen dabei, diese selbstbestimmt zu bearbeiten.

Eure Fragen können sich zum Beispiel konkret um die Gründung einer Interessengemeinschaft bzw. politischen Initiative drehen. Welche Vorteile kann uns eine Interessengemeinschaft bringen? Wie lassen sich gemeinsame Interessen bündeln und gegenüber der Politik oder öffentlichen Entscheidungsträgern formulieren? Und Welche Strategie hilft uns, zu unserem Ziel zu kommen?

Gerade wenn ihr als Solo-Selbstständige häufig gemeinsam Aufträge und Projekte bearbeitet, kann jedoch auch die Frage aufkommen, welche Rechtsform für euer Vorhaben die geeignete ist: Welche kommen überhaupt in Frage und welche persönlichen, wirtschaftlichen und steuerlicher Aspekte müssen berücksichtigt werden?

Für Solo-Selbstständige, die als arbeitnehmerähnliche Personen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk oder an einer Volkshochschule arbeiten, können hingegen ganz andere Fragen virulent sein: Welche Kriterien gibt es für arbeitnehmerähnliche Personen? Wie kann ich eine Anerkennung als arbeitnehmerähnliche Person erreichen und Welche Möglichkeiten gibt es, sich mit anderen arbeitnehmerähnlichen Personen zusammenzuschließen und Traifverhandlungen zu initiieren?

Manchmal gilt es jedoch auch einmal einen Blick auf die Zusammenarbeit in der Gruppe als solche zu werfen und sich über grundlegende Fragen (neu) zu verständigen: Was sind unsere Anliegen und Ziele? Wie setzen wir sie um? Welche Probleme und Hürden begegnen uns als Gruppe und in unserer Arbeit? Wie gehen wir mit ihnen um? Welche Ressourcen und persönlichen Kapazitäten haben wir? Wie nutzen wir sie?

Keine finanzielle Hürde

Die HDS Beratungsleistungen werden als „De-minimis Beihilfe“ gewährt, d.h. sie sind für euch kostenfrei. Ausführliche Infos zu den einzelnen Angeboten findet hier: [LINK ZUR BERATUNGSSEITE] Meldet euch einfach unter beratung@hausderselbststaendigen.info. Gern schauen wir im persönlichen Gespräch gemeinsam auf eure Anliegen und nach dem passenden Unterstützungsformat.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit an euren Anliegen und Zielen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert