Kleiner „Wiederholungstäter“ und viele neue Gesichter

Die Veranstaltung zu Elternschaft und Solo-Selbstständigkeit am 11. April in Leipzig war ein voller Erfolg! Hier geht es zum Rückblick.

Genossenschaften für SoloS – Basiswissen auf einen Blick

Immer wieder erreichen uns Anfragen von SoloS zu Fragen der Genossenschaftsgründung. In unserem Wissenspool dazu gibt es Informationen, Dokumente, Materialien und ein Erklärvideo. Schaut doch mal rein!

Startseite » Blog » Aktuelles » Unser „Solo-Guide“ geht an den Start 

Unser „Solo-Guide“ geht an den Start 

von Haus der Selbstständigen,
veröffentlicht am 30. April 2024
30. April 2024 |
von Haus der Selbstständigen |

Interview mit Olaf Weberring vom Entwicklungsteam: Die fortschreitende Digitalisierung ist auch und gerade für Solo-Selbstständige (kurz SoloS) eine Herausforderung und Chance zugleich. Da die Angebote, Tools und Weiterbildungsangebote aber so vielfältig und unterschiedlich sind, verliert man schnell die Übersicht. Orientierung im Angebotsdschungel bietet der neue „Solo-Guide: Hilfreiche Webpages für deine Selbstständigkeit“, den unser Projektpartner Social Impact  entwickelt hat…


Wir fragten Olaf Weberring, den Münchner Standortleiter von Social Impact und Mitentwickler des neuen Guides, was das Tool kann. 

Welche Zielsetzung hattet ihr euch für die Entwicklung des Solo-Guides gestellt? 

Ziel war die Schaffung einer digitalen Orientierungshilfe. Wir wollen SoloS dabei unterstützen, die für sie geeigneten Angebote für Information, Weiterbildung und Professionalisierung zu finden. Für uns war es wichtig, dass dabei die zunehmende Digitalisierung und Automatisierung von Arbeitsabläufen besondere Beachtung findet. Wir haben bestehende analoge und digitale Weiterbildungsangebote exemplarisch gesammelt, gefiltert und dargestellt. Damit wollen wir die Prozesskompetenz von SoloS im Bereich Digitalisierung stärken und weiterentwickeln. 

Welche Themenfelder deckt der digitale Guide ab? 

In diesem „digitalen Lotsen“ sind analoge und digitale Werkzeuge und Informationsquellen für SoloS kuratiert und übersichtlich sortiert. Wir haben vieles zusammengetragen, was sie erfahrungsgemäß im Alltag brauchen können. Von Anlaufstellen über Finanzen bis zum Projektmanagement gibt es viele praktische Tipps. Und wir haben uns bei der Auswahl große Mühe gegeben, kostenlose und preisgünstige Angebote zu präsentieren. Darüber hinaus möchten wir auch aktuelle Tools und Apps zu relevanten Themen (z.B. CRM, Rechnungswesen und Buchhaltung, Projektmanagement) vorstellen. Was zeichnet bestimmte digitale Angebote aus? Welche Funktionen brauche ich für meinen Alltag wirklich? Welche alternativen Werkzeuge kann ich noch nutzen? 

Ihr habt am Ende des Entwicklungsprozesses das Feedback von SoloS eingeholt, um die neue Funktion so bedarfsgerecht wie möglich zu gestalten. Wie geht’s jetzt weiter? 

Wir sind sehr dankbar für die lebhafte Beteiligung von SoloS, die uns viele wertvolle Hinweise gegeben und konstruktive Kritik geäußert haben. Das war für uns super wertvoll! Jetzt geht es in den Endspurt. Und wenn wir die letzten Last-Minute-Wünsche eingearbeitet haben, sind wir startklar und werden das neue Angebot im Bereich „Qualifizierung“ (künftig „Wissen & Lernen“) veröffentlichen. Voraussichtlich wird der Startschuss für das neue Angebot am 1. Mai fallen. 

Danke für das Gespräch, Olaf.  

Interview:  Gundula Lasch 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert