Wie leben und arbeiten SoloS in Leipzig?

Eine neue Analyse eröffnet interessante Einblicke in Arbeits- und Lebensbedingungen von rund 30 Tsd. Solo-Selbstständigen in der Messestadt.

Interessant!

HDS goes re:publica

„Sonnengruß im digitalen Kapitalismus - Einblick in einen sich verändernden Markt“: Wir diskutierten, vor welchen Herausforderungen Interessensorganisationen im digitalen Kapitalismus stehen und auf welche Weise Solo-Selbstständige davon betroffen sind.

Ein Rückblick

Startseite » Aktuelles » 1. Mai – wir sind dabei!

1. Mai – wir sind dabei!

von Haus der Selbstständigen,
veröffentlicht am 13. April 2022
13. April 2022 |
von Haus der Selbstständigen |

Für eine gerechte und soziale Zukunft in der Arbeitswelt 


Das Haus der Selbstständigen ist mit einem Infostand auf dem Leipziger Marktplatz vertreten. Kommt vorbei, wenn ihr mit uns ins Gespräch kommen wollt und gemeinsam mit uns und anderen Vertretern eure Zukunft gestalten wollt.

Das Programm am 1. Mai in Leipzig:

  • 10:30 Uhr – Treffpunkt: Anton-Bruckner-Allee (Clara-Park)
  • Begrüßung Erik Wolf (ver.di)
  • Stefan Körzell (Mitglied geschäftsführender Bundesvorstand DGB)
  • Trommelgruppe MadamTamTam
  • 11:15 Uhr – Start Rad-Korso
  • Innenstadtrunde mit verschiedenen Stationen betrieblicher Arbeitskämpfe
  • 12:50 Uhr – Ende auf dem Leipziger Markt

Kundgebung

  • Ort: Leipziger Markt
  • 12:30 Uhr – Musikalisches WarmUp
  • 13:00 Uhr – Eröffnung Manuela Grimm, DGB Regionsgeschäftsführerin Leipzig-Nordsachsen
  • Mairede Stefan Körzell, Mitglied des geschäftsführenden Bundesvorstandes des DGB
  • Talk mit Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Freistaates Sachsen
  • Gewerkschaftstalk: Beiträge von Betriebs- und Personalräten, Jugend- und Auszubildendenvertretungen 
    • Moderation: Fabian Wolff, Vorsitzender DGB 
  • Musik: tetrete – Ska aus Leipzig (https://tetrete.de)

Den Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Tag der Arbeit 2022 könnt ihr hier nachlesen.


Unsere HDS-Netiquette für Blog-Kommentare

Bitte beachtet:

  • Bleibt immer höflich. Für Drohungen, Beleidigungen und Provokationen ist im digitalen Miteinander kein Platz. Rassistische, sexistische und diskriminierende Aussagen jeder Art werden auf unseren Seiten geblockt.
  • Postet keine fremden Fotos oder Videos, ohne zuvor das Einverständnis des Rechteinhabers eingeholt zu haben.
  • Bei der Online-Kommunikation wird häufig geduzt – bitte versteht dies nicht als Respektlosigkeit. Formuliert eindeutige Aussagen, damit keine Missverständnisse entstehen. Dabei helfen Satzzeichen und Emoticons, die die fehlende Gestik teilweise ersetzen.
  • Kennzeichnet Zitate richtig und gebt die Quelle an.

Vielen Dank!

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.