Entwicklungshilfe für Lernmodul

WIR brauchen EUCH! Das Haus der Selbstständigen sucht Solo-Selbstständige zur gemeinsamen Entwicklung eines innovativen Qualifizierungsmoduls zur Gewinnung und Aktivierung von Mitgliedern. Die Anmeldung ist bis zum 09. Mai möglich.

KI – Was bringen die Tools für Medienschaffende und Kreative?

Wir laden euch am 24.04. in Hürth bei Köln und am 26.04. in Düsseldorf zu je einem Workshop zum Thema: „Chancen und Grenzen von KI-Tools im Bereich Audio, Bild und Video“ ein.

In der digitalisierten Welt als Solo-Selbstständige*r den Überblick behalten – gar nicht so leicht?

Das Haus der Selbstständigen sucht Solo-Selbstständige, die die digitale Lotsenfunktion testen. Meldet euch jetzt dafür an!

Startseite » Blog » Eine*r für alle » Anna Spenn: „Faire Bedingungen schaffen“

Anna Spenn: „Faire Bedingungen schaffen“

von Haus der Selbstständigen,
veröffentlicht am 12. Februar 2021
12. Februar 2021 |
von Haus der Selbstständigen |

Anna ist freiberufliche Designerin für Kleidung und Kostümbild sowie Workshopleiterin. Schon seit ihrer Kindheit interessiert sich die 35jährige für die Beziehung zwischen Menschen und Kleidung. Sie studierte Soziologie und absolvierte anschließend eine Ausbildung zur bekleidungstechnischen Assistentin. Heute „verwandelt“ die Leipzigerin vor allem gebrauchte Kleidung in nachhaltige Unikate und beschäftigt sich mit den sozialpsychologischen Effekten von handarbeiterischer Tätigkeit. Anna engagiert sich gemeinsam mit anderen Solo-Selbstständigen im Textilhandwerk im regionalen Netzwerk #engmaschig für faire Honorare und Materialbeschaffung, für Sichtbarkeit und Wertschätzung von Handarbeit und Handarbeitenden, regionale Produktion und Projekte. Interessierte Mitstreiter*innen sind herzlich willkommen. Von ihre Arbeit, die Entstehung von #engmaschig und ihren Erwartungen an das Haus der Selbstständigen erzählt uns Anna im Video.

HdS Eine*r für alle – Anna Spenn Leipzig – Faire Bedingungen schaffen

Foto: © engmaschig

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert