1. Podcast: Kollektiv aktiv – Warum Solo-Selbstständige Genossenschaften gründen

von Haus der Selbstständigen,
veröffentlicht am 2. Juni 2021
2. Juni 2021 |
von Haus der Selbstständigen |

Eines unserer zentralen Themen im Haus der Selbstständigen (HDS) sind die Genossenschaften. Immer wieder fragen uns Leute:

„Welche Vorteile bringen Genossenschaften und kann ich als Solo-Selbstständige*r eine gründen?“

Userfrage

In der ersten Folge gehen wir dieser Frage mit Dr. Holger Martens nach. Er ist Vorstand der Historiker-Genossenschaft mit Sitz in Hamburg  und erklärt, welche Vorteile ein genossenschaftlich organisiertes Unternehmen für Solo-Selbstständige hat.

Holger Martens ist nicht nur Gründer und Mitglied der Genossenschaft, sondern befasst sich als Historiker auch mit Genossenschaftsgeschichte. Er kennt sich als Theoretiker und Praktiker also bestens aus – auch bei den Fallstricken. Er erzählt, warum es viel mehr Genossenschaften geben sollte und wo er politischen Handlungsbedarf sieht. Mehr Infos zum Thema Genossenschaften findet ihr auf unserem Blog.

Solo-Selbstständige, organisiert Euch! Ob in Genossenschaften oder anderen Kollektiven! Wo und wie das geht, erfahrt ihr bei uns.

Abonniert unseren Newsletter und folgt uns auf  Facebook oder schreibt uns: info@hausderselbststaendigen.info

Unsere HDS-Netiquette für Blog-Kommentare

Bitte beachtet:

  • Bleibt immer höflich. Für Drohungen, Beleidigungen und Provokationen ist im digitalen Miteinander kein Platz. Rassistische, sexistische und diskriminierende Aussagen jeder Art werden auf unseren Seiten geblockt.
  • Postet keine fremden Fotos oder Videos, ohne zuvor das Einverständnis des Rechteinhabers eingeholt zu haben.
  • Bei der Online-Kommunikation wird häufig geduzt – bitte versteht dies nicht als Respektlosigkeit. Formuliert eindeutige Aussagen, damit keine Missverständnisse entstehen. Dabei helfen Satzzeichen und Emoticons, die die fehlende Gestik teilweise ersetzen.
  • Kennzeichnet Zitate richtig und gebt die Quelle an.

Vielen Dank!

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.