Entwicklungshilfe für Lernmodul

WIR brauchen EUCH! Das Haus der Selbstständigen sucht Solo-Selbstständige zur gemeinsamen Entwicklung eines innovativen Qualifizierungsmoduls zur Gewinnung und Aktivierung von Mitgliedern. Die Anmeldung ist bis zum 09. Mai möglich.

KI – Was bringen die Tools für Medienschaffende und Kreative?

Wir laden euch am 24.04. in Hürth bei Köln und am 26.04. in Düsseldorf zu je einem Workshop zum Thema: „Chancen und Grenzen von KI-Tools im Bereich Audio, Bild und Video“ ein.

In der digitalisierten Welt als Solo-Selbstständige*r den Überblick behalten – gar nicht so leicht?

Das Haus der Selbstständigen sucht Solo-Selbstständige, die die digitale Lotsenfunktion testen. Meldet euch jetzt dafür an!

Startseite » Blog » Aktuelles » „Keine*r schafft es allein“

„Keine*r schafft es allein“

von Haus der Selbstständigen,
veröffentlicht am 27. Juni 2023
27. Juni 2023 |
von Haus der Selbstständigen |

Dafür brauchen wir das Haus der Selbstständigen – ein aktueller Artikel aus dem Magazin ‚Mitbestimmung‘ der Hans Böckler Stiftung‘


Mit ver.di unterstützt ein starker Teilprojektpartner die Aufgaben des HDS, doch steht das Haus nicht nur Gewerkschaftsmitgliedern offen, erklärt Gerlinde Vogl, die Projektleiterin:  „Wir wollen Anlaufstelle für Netzwerke und Verbände sein, Interessen bündeln, Transparenz schaffen und so die kollektive Durchsetzungsmacht erhöhen.“

Lest mehr über die Hintergründe und schaut auf die Interviews von drei engagierten Solo-Selbstständigen!

Übrigens: Am Mittwoch, dem 28.06. wird die Anlauf- und Begegnungsstätte in Berlin im Rahmen der Veranstaltung „Altersvorsorgepflicht Selbstständiger“ offiziell vorgestellt. Hier könnt ihr die Veranstaltung im Livestream verfolgen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert