Entwicklungshilfe für Lernmodul

WIR brauchen EUCH! Das HDS sucht Solo-Selbstständige, die gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen. Zur gemeinsamen Entwicklung eines Lernmoduls laden wir euch am 27. März 2024 digital ins HDS ein.

Unser FreiRaum auch für euch

Das Projekt Safespace aus Leipzig nutzt den FreiRaum im HDS Leipzig regelmäßig. Erfahrt mehr über dieses Projekt und unser Angebot

Teilnehmer*innen für Fokusgruppen gesucht

Unter dem Leitmotiv „Gute Arbeit für Solo-Selbstständige“ will das HDS Solo-Selbstständige und ihren Vertreter*innen zusammenbringen und an politischen Lösungen arbeiten. Das geht aber nicht ohne eure Hilfe.

Was bedeutet 'Gute Arbeit' für dich?

Ein Statusbericht über den Beginn einer längeren und genauen Befragung von Solo-Selbstständigen und Interessenvertretungen. 

Startseite » Blog » Allgemein » Mitarbeiter » Ines Roth

Projektleiterin
Ines Roth ist Soziologin und Politikwissenschaftlerin und seit 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin sowie Projektleiterin bei INPUT Consulting gGmbH. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Arbeits- und Gesundheitsschutz, Technikfolgenabschätzung für Arbeit und Projektmanagement. Seit Januar 2024 leitet und koordiniert Sie das Projekt "Haus der Selbstständigen" und arbeitet außerdem im wissenschaftlichen Themenschwerpunkt mit, insbesondere in der Erstellung des Index Gute Arbeit für Solo-Selbstständige.
Tel.: 0151-54602183